Schöne Dinge

Ding meines Lebens

Wertvoll ist die Brosche nur an Erinnerungen, davon gibt es aber reichlich. Sie beginnen bei Sally, einer Freundin meiner Tante Luisi, die Engländerin war. Bei einem ihrer Besuche schenkte sie die Brosche meiner Mutter, der ich sie vor Jahren abgebettelt habe, weil ich immer das Gefühl hatte, dieses Schmuckstück gehört zu mir. Vielleicht liegt es am (unechten) Türkis in der Mitte, der mich an Batzi und Apollonia erinnert – zwei Wellensittiche vom Wörthersee, wo Tante Luisi lebt und in einem unserer Sommerurlaube dort einsah, dass sie zu viele gefiederte Mitbewohner hatte

Was die Wellensittiche mit der Brosche zu tun haben

So fuhren wir mit Batzi und Apollonia im Vogelkäfig am Rücksitz nach Hause. Ich staunte! Jahrelang hatte ich mir ein Haustier gewünscht, doch die Argumente dagegen waren zu zahlreich, um mich durchzusetzen. Doch auch die Freude an den Wellensittichen sollte bald ein böses Ende nehmen. Bevor es dazu kam, legte Apollonia ein zartblaugrünes Ei mit ungewöhnlicher Marmorierung, das dem Türkis auf der Brosche aus England sehr ähnlichsah. Ungewöhnlich war auch, dass es überhaupt zu dem Ei kam, den Batzi und Apollonia mochten sich nicht und zankten den ganzen Tag. Sogar auf dem grünen Vorhang, auf dem sie gerne schaukelten, hieben sie mit den Schnäbeln nach einander und nicht einmal das Tuch, mit dem wir ihren Käfig über Nacht zudeckten, konnte sie besänftigen.

Warum die Sache mit den Wellensittichen nicht gut ausging

Als wir es eines Morgens wegzogen, lag Batzi tot am Käfigboden und Apollonia schaute hochmütig zu ihm nieder. Einige Tage später aber folgte sie ihm unerwartet in die ewigen Wellensittichgründe nach – ob aus schlechtem Gewissen, Einsamkeit oder echter Trauer werden wir nie erfahren. Was blieb, sind die Erinnerungen: an Sally aus England, Tante Luisi, meine Mutter und an die einzigen Haustiere, die ich hatte: die beiden Wellensittiche vom Wörthersee mit ihrem zartblaugrünen Ei. Diese Brosche verbindet mich also mit mir selbst und ist deshalb ein Ding, das unbedingt zu meinem Leben gehört.

Das Ding meines Lebens
Ding meines Lebens: Brosche, die mich an die Wellensittiche vom Wörthersee erinnert